Kanada

Vancouver Island

Zum Abschluss sind wir noch samt Wohnmobil mit der Fähre nach Vancouver Island geschippert. Dort haben wir 3 Tage verbracht und sind von Nanaimo nach Victoria und von Swartz Bay zurück nach Vancouver.

Schon vor der Reise habe ich gelesen, dass man auf Vancouver Island unbedingt eine Whale Watching Tour machen soll, also stand das natürlich auf unserem Plan und wir wurden auch nicht enttäuscht. Nachdem man uns in dicke “Raumanzüge” gesteckt hatte, ging es mit dem Schlauchboot mit ordentlich Speed raus aufs Meer.

Und es hat nicht lange gedauert, da entdeckten wir die ersten Orcas im Wasser, eine ganze Familie, sogar Baby Orcas waren dabei. Zwei Stunden verbrachten wir in der Nähe und ich versuchte verzweifelt ein gescheites Foto zu machen, jedoch den Moment abzupassen, an dem sie an der Oberfläche waren, war äußerst schwierig und das sich das Boot ständig bewegen musste um hinterher zu kommen und das Wasser was dadurch ins Boot schwappte, machte es nicht gerade leichter. Tobi hatte dagegen ein ganz anderes Problem, durch das Salzwasser auf seiner Brille konnte er irgendwann nicht mehr wirklich viel sehen und war total angenervt, ganz zu meiner Freude, ich hab mich totgelacht über seinen Blick. Die Bilder sprechen Bände 😀

Doch plötzlich tauchten die Orcas direkt neben unserem Boot auf und schwammen direkt daneben her, ich war sowas von bereit ein tolles Bild zu machen, aber was passiert?!?! ->Speicherplatz voll!!! “arrr” “ernsthaft…. jetzt, ausgerechnet jetzt? also direkt verzweifelt nach Tobi gerufen, er soll sein Handy auspacken und Bilder machen…. der saß aber nur amüsiert da und reagierte null auf meine Forderung, auch nach dem zweiten verzweifelten Anflehen – KEINE Reaktion…. er war viel zu sehr damit beschäftigt den Moment zu genießen, endlich war mein Speicher voll, nach 3 Wochen Dauereinsatz als mein Fotograf hat er lange auf diesen Moment gewartet :-D. Also hieß es für mich, KEINE Bilder von den Orcas aus nächster Nähe.

Naja ein paar Flossen habe ich erwischt 😀 und auf meinen Videos war auch ab und zu was zu sehen.

Auf dem Weg zurück kamen uns dann noch 2 Buckelwale entgegen und haben uns ihre großen Flossen gezeigt , aber da war das Handy dann schon eingepackt. Auf jeden Fall eines der Highlights auf unserem Roadtrip.


Victoria ist auch unter den Top 3 der schönsten Städte auf unserem Trip gewesen, vor allem der Beacon Hill Park hat es mir angetan, so eine schön angelegt Parkanlage habe ich selten gesehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.